African Gyill Balafon // Momo Werner Wevers

Melodien und Rhythmen auf dem Xylophon aus Afrika

Afrodrums // Gabriel Daly

Gabriel ist ein absolutes Trommeltier: sehr kräftig, sehr virtuos und auch sehr nett. Vorsicht: Starke zentrifugale Kräfte. Einige Trommeln werden gestellt – andere gelegt.

Afrodrums Anfänger // Silvia Franke

Der beliebte Afrodrums Einsteigerkurs für Afrikanische-Trommelkunst-Anfänger mit Silvia. Silvia ist eine der wenigen Frauen, die die westafrikanische Trommelkunst beherrscht, in einer ansonsten stark von Männern dominierten Szene. Perfekte Einführung, starke Frau!

Bal Musette // Raquel Gigot

Bal Musette of the 1930s when Auvergnats, Italians and Gypsies meet to give birth to a new style of music: „Le Musette“. A spirit of „Guinguette“ with waltzes, javas, polkas,… and songs. All instruments are welcome!

Beatboxing // Frodo Dinnebier

In diesem Beatbox-Workshop für Anfänger werde ich die Basics (z.B. Kick, Snare und High-Hat) erklären und beibringen. Jeder herzlich eingeladen einmal in die Welt des beatboxens einzutauchen!

Daf Connection // Sultan Kara

Daf Connection ist eine Rhythmusgruppe, welche 2013 in Basel gegründet wurde.  Deren Mitglieder*innen sind vorwiegend Frauen aus diversen Kulturen.  

Daf ist eine Rahmentrommel, welches hauptsächlich in der kurdisch-persischen Kultur gespielt wird. Sultan wird euch in diesem Kurs eine Variation aus nahöstlichen und den gängigen Rhythmen beibringen. Leihinstrumente werden gestellt! 

Diatonisches Akkordeon // Jan Budweis

Das diatonische Akkordeon – leicht und groovig!

Basics, Essentielles und erfrischende Tunes für jedes Spielniveau.
Für diatonische Instrumente in G/C-Stimmung jeglicher Bauart und Knopfbelegung.

Drehleier // Elke Rogge

Wir drehen am Rad! 

Tipps und Tricks, um mit diesem außergewöhnlichen Kultinstrument mehr Spaß zu haben und freier zu werden. Knackige Rhythmen durchhalten und trotzdem locker und frei eine Melodie spielen. Elke zeigt´s Euch!

Gitarre auf Akkordeon // Michael Rheinländer

Wer Akkorde auf den Tasten kennt, kann Begleitungen farbiger gestalten und sich leichter frei in der Musik bewegen. Der Workshop hat zum Ziel Akkordverbindungen und die Grundlagen der Improvisation kennen zu lernen.

Hang (Handpan) // Otto Maier

Sphärische Klänge auf der Handpan, mit Bodypercussion und Konnakol ( südindische Rhythmussprache)

Harfe Irish Folk // Sylvia Reiss

Irische Folkmusik ist wie geschaffen, um sie auf der Harfe zu spielen. Da gibt es wunderschöne Balladen, die sowohl gespielt als auch gesungen und auf der Harfe begleitet werden können. Und wer kennt nicht die schwungvollen und temperamentvollen Jigs und Reels, die häufig in Sessions zu hören sind. Da gibt es viel zu entdecken. Ganz nebenbei beschäftigen wir uns in diesem Kurs auch mit kleinen Trillern und Verzierungen, die wir in die Melodien einbauen und lernen nach Begleitakkorden zu spielen. Das eröffnet uns die ersten Schritte, um bei Sessions einfach mitspielen zu können.

Harfe Mittel // Uschi Laar

Viel Spass mit gutem Groove an der Harfe!

Indische Rhythmen // Jatinder Thakur

Ein hervorragender Kurs für Anfänger und Fortgeschritten, in dem man die Grundlagen indischer Rhytmik erlernt. Auf irgendwelchen Trommeln (keine indischen Trommeln nötig). Ohne Noten.

Kindertrommelgruppe // Jatinder Thakur

In diesem erstaunlichen Kurs erleben Sie Ihre Kinder so brav und aufmerksam wie sie noch nie waren. Trommeln mitbringen. Es werden keine Noten vergeben.

Kora // Dembo Jobarteh & Marleen Stempel

Tauche ein in die wunderbaren Klänge der westafrikanischen Harfe. Der Koraworkshop ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Zu Beginn wird in der Gruppe eine Aufwärmübung gespielt und anschließend ein traditionelles Stück aus Westafrika erlernt. Im Laufe der Zeit können sich die Teilnehmer*innen zu kleineren Gruppen zusammenfinden oder alleine weiter üben. Hierbei werden  individuell neue Liedvariationen gezeigt und eins-zu-eins unterrichtet.

Mandoline // Yogi Zellner

Der Mandolinen-Meister gewährt großzügige Audienz und Einblicke in das Mandolinenspiel. Gelegenheit zur Teilnahme an einer einmaligen Verkaufsveranstaltung (Mandolinenbuch) (zzgl. MwSt.).

Mundharmonika // Rainer Hoffmann

Der Workshop bietet eine Einführung in das Spiel der diatonische Mundharmonika (Bluesharp), vermittelt werden grundlegende Spieltechniken. Ziel ist es, selbstständig und kreativ mit dem Instrument umzugehen. Eine Hohner Blues Hard MS C  kann ebenfalls zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Samba Percussion // Sebastian Nickoll

Ein sehr beliebter Massenkurs sowohl für Fortgeschrittene als auch Anfänger. Bitte eigene Instrumente mitbringen! Unterricht ohne Noten. Die Samba-Percussion-Gruppe spielt auch irgendwann zum Tanz.

Streicher anders // Johanna Stein

Andere Streicherliteratur, z.B. von den Beatles, Sting, Apokalyptica… alles ausgeschrieben auf Noten. Nicht nur für Geigen!

Ukulele // Lotti Pelgen

Ukulele – sing & strum 
Die 20er Jahre sind zurück und erinnern an das wilde Zeitalter, in dem die Ukulele ihren ersten ‘Boom’ erfuhr und dessen Lieder ihr wie auf den Leib geschneidert sind! Wir spielen und singen einige dieser Lieder, die damals durch Nachtlokale der großen amerikanischen Städte fegten und beschäftigen uns mit Techniken und Tricks für linke und rechte Hand, die mit einfachen Mitteln ein “Swing Feeling” erzeugen und die Lied-Begleitung interessant und abwechslungsreich klingen lassen.
Der Kurs richtet sich flexibel nach den Vorkenntnissen der Teilnehmer, Du solltest aber bereits mit ersten Akkorden vertraut sein. Es gibt keine Leihinstrumente!

Alle Themen/Kurse…